Zahlungs- und Bestellstatus in Shopware

Ich habe mir schon oft einen Wolf gesucht und bin es mittlerweile Leid… Der Bestelltstatus und Zahlungsstatus in Shopware – ob simples Query um die richtigen Bestellungen im Plugin zu holen oder beim auslesen im Theme. Man braucht sie immer…

Bestellstatus

Ihr könnt euch alle eure Bestellstatus über das folgende Query holen. Ich sage eure, da einige Zahlungsplugins eigene Status anlegen.

SELECT * FROM s_core_status WHERE group = 'state'

Im Standard sind es die folgenden

IDName
-1Abgebrochen
0offen
1in Bearbeitung
2Komplett abgeschlossen
3Teilweise abgeschlossen
4Storniert / Abgelehnt
5Zur Lieferung bereit
6Teilweise ausgeliefert
7Komplett ausgeliefert
8Klärung notwendig

In der s_order Tabelle heißt das ganze übrigens status – wollt Ihr also alle Aufträge die in Bearbeitung sind:

SELECT * FROM s_order WHERE status = 1

Zahlungsstatus

Eure Zahlungsstatus holt Ihr euch über das folgende Query:

SELECT * FROM s_core_status WHERE group = 'payment'
IDName
9Teilweise in Rechnung gestellt
10Komplett in Rechnung gestellt
11Teilweise bezahlt
12Komplett bezahlt
13 Mahnung
14 Mahnung
15 Mahnung
16Inkasso
17Offen
18Reserviert
19Verzoegert
20Wiedergutschrift
21Überprüfung notwendig
30Es wurde kein Kredit genehmigt.
31Der Kredit wurde vorlaeufig akzeptiert.
32Der Kredit wurde genehmigt.
33Die Zahlung wurde angewiesen.
34Es wurde eine Zeitverl. eingetragen.
35Vorgang wurde abgebrochen.

In der s_order Tabelle heißt das ganze übrigens cleared – wer das naming eingeführt hat gehört er….mahnt 😉 (shipping_status und payment_status wäre meine Wahl gewesen)

SELECT * FROM s_order WHERE cleared = 12

Das obige Query holt euch alle Aufträge mit komplett bezahltem Status.

Eigenen Status anlegen

Ihr wollt euch einen eigenen Status anlegen? Kein Problem. Schaut euch einfach die folgende Doku an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.