3 Antworten auf „Warum ich keine Plugins mehr in den Shopware Store stelle…“

  1. Joa,
    so ähnlich habe ich das auch schon erlebt. Die Kriterien hier laufen dann durchaus auch mal „aus dem Ruder“.
    Nach großen Erwartungen zum Beginn halten sich die Einnahme mittlerweile in Grenzen – positiv ausgedrückt.

  2. Ehrlichgesagt verstehe ich den Shopware Support hier komplett 🙁
    Wenn die einfachsten Dinge nicht funktionieren und nicht eintragen sind, wird das halt irgendwann Dünn mit dem Eis… Nunja Fehler wie DE zu DE müssen halt abgefangen werden, der Enduser ist halt meistens eine Kartoffel… Hoffe das Ihr trotzdem andersweitig Glücklich werdet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.