Settings in PHPStorm sichern

Wie ich vor kurzem von einem Kollegen erfahren habe, bietet PHPStorm eine nette Funktionalität für das sichern der Settings an. Hier möchte ich kurz zeigen wie das funktioniert.

Repository initialisieren

Hierfür brauchen wir ein privates Repository welches Ihr bei Gitlab kostenlos bekommt. Privat sollte es sein, da Ihr auch Zugangsdaten zu Remote Hosts oder Datenbanken ablegt.

Ihr könnt euch dann schon den Link des Repos kopieren, da Ihr diesen gleich benötigt:

 

 

Danach klickt Ihr auf File -> Settings Repository

Repository einbinden

Im folgenden Modal Fenster trag Ihr dann euren Repo Link ein und wählt aus in welche Richtung die Daten getragen werden sollen.

In unserem Fall nutzen wir „Overwrite Remote“, da wir unsere Daten auf den Remote schieben möchten.

 

Jetzt sollte PhpStorm schon beginnen die Daten zu übertragen. Denkt daran vorab euren SSH Key in Gitlab zu hinterlegen.

Gitlab Repo

Das ganze sollte dann im Repo so aussehen:

Einstellungen anpassen

Um im nachhinein noch Daten zu ändern geht Ihr in eure Settings unter Tools -> Repository Settings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.